Erdbeerparfait mit Tannenhonig

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für 12 Portionen:

  • 500 g Erdbeeren
  • 2 EL Orangenlikör (z. B. Grand Marnier)
  • 50 g Zucker
  • 5 Eidotter (Grösse M)
  • 80 g Tannenhonig (ersatzweise kräftigen Honig, z. B. Waldhonig)
  • 400 g Schlagobers
  • 2 Teelöffel Rosa Pfefferbeeren, zerdrückt (vielleicht meh

Ein herrliches Rezept für alle Erdbeerliebhaber!

1. Erdbeeren abspülen, gut abrinnen und reinigen. Die Hälfte der Erdbeeren kleinwürfelig schneiden und zur Seite stellen.

Restliche Erdbeeren vierteln und mit dem Orangenlikör und 2 El Zucker im Kochtopf aufwallen lassen. Bei mittlerer Hitze 5 Min. offen auf kleiner Flamme sieden. Anschliessend zermusen und auskühlen.

2. Eine Backschüssel mit kaltem Wasser und Eiswürfeln oder einem Kühlakku bereithalten. Eidotter, Honig und übrigen Zucker in einem Schlagkessel mit den Quirlen des Handmixers über einem heissen Wasserbad in 8-9 min cremigdicklich aufschlagen. Später auf der Stelle in das Eiswasserbad stellen und aufschlagen, bis die Menge vollständig abgekühlt ist.

3. Schlagobers steif aufschlagen. Erdbeerpüree und Erdbeerstücke mit rosa Pfefferbeeren unter die Eimasse heben, dann das Schlagobers nach und nach unterrühren.

4. Erdbeermasse in eine geben (1, 5 l Inhalt) befüllen und im Gefriergerät wenigstens 4 Stunden gefrieren.

5. Das Parfait in Scheibchen schneiden und zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare1

Erdbeerparfait mit Tannenhonig

  1. Hel Pi
    Hel Pi kommentierte am 13.10.2015 um 10:18 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte