Eiweißkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 5 Stk Eiklar
  • 16 dag Zucker
  • 6 dag Mehl
  • 6 dag Nüsse (gerieben)
  • 5 dag Butter
  • 2 dag Schokolade

Für den Eiweißkuchen Butter und Zucker schaumig rühren. Die zerlassene Schokolade, geriebene Nüsse und Mehl unterziehen.

Eiklar zu Schnee schlagen und unter die Masse heben. Rehrückenform ausfetten, bebröseln und die Masse einfüllen.

Den Eiweißkuchen bei 180 Grad ca. 25 Minuten backen.

Tipp

Den Eiweißkuchen noch mit Mandelstiften bestücken, wer möchte.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare9

Eiweißkuchen

  1. karolus1
    karolus1 kommentierte am 10.10.2015 um 10:37 Uhr

    gut

    Antworten
  2. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 23.04.2015 um 05:19 Uhr

    gut

    Antworten
  3. gittili
    gittili kommentierte am 21.02.2015 um 23:15 Uhr

    gut

    Antworten
  4. brigitteb
    brigitteb kommentierte am 15.01.2015 um 15:56 Uhr

    Super Eiklar verwertung !Dieses Rezept eignet sich auch sehr gut als Obstkuchenboden !Ich habe den Teig mit Apfelscheiben belegt und gebacken.Ein sehr flaumiger Kuchen !Danke für das Rezept ! Foto folgt !

    Antworten
    • evagall
      evagall kommentierte am 25.12.2015 um 19:10 Uhr

      Gute Idee, ist das eine Vanillesauce auf dem Foto?

      Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche