Eis-Gugelhupf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 6 Dotter
  • 180 g Zucker
  • 750 ml Schlagobers
  • Salz
  • 1 EL Mandellikör

150 g Zucker zu dunklem Karamel zerrinnen lassen. 375 ml Schlagobers hinzugießen und alles zusammen machen, bis sich der Karamel gelöst hat. Den Kochtopf von dem Feuer nehmen und ein wenig auskühlen. Dotter, Mandellikör, übrigen Zucker und 1 Prise Salz zu einer cremigen Menge aufschlagen. Das dauert zirka acht min, wenn Sie dazu den Mixer verwenden. Das noch warme Karamelobers unter durchgehendem Schlagen unter die Dottermasse vermengen. So lange weiterschlagen, bis die Menge abgekühlt ist. Wenn Sie die Backschüssel in geeistem Wasser stellen, geht es ein wenig schneller. Das übrige Obers sehr steif aufschlagen. Mit dem Quirl unter die ausgekühlte Menge heben. In eine Gugelhupfform befüllen. Für wenigstens fünf Stunden in den Tiefkühlschrank stellen. Den Gugelhupf eine halbe Stunde vor dem Servieren in den Kühlschrank stellen. Jetzt auf eine Platte stürzen und Schokolade- bzw. Mokkasauce dazureichen.

Tipp: Verwenden Sie ruhig bessere Schokolade - umso herrlicher schmeckt das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Eis-Gugelhupf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche