Eintopf mit Straußenfleisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Stück Zwiebel
  • 2 Stück Karotten
  • 2 Stück Petersilienwurzel
  • 1 EL Öl
  • 750 g Straußenfleisch
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • 1 TL Paprikapukver
  • 500 g Süßkartoffeln
  • 500 g Grüne Bohnen
  • 1-2 Zehen Knoblauch
  • 125 g Sauerrahm
  • 2 EL Petersilie (gehackt)

Für den Eintopf mit Straußenfleisch Zwiebel, Karotten und Petersilienwurzeln schälen und alles fein würfeln. Das Öl im Topf erhitzen, das zerkleinerte Gemüse dazugeben und andünsten.
Das Fleisch klein würfeln und mit Salz, Cayennepfeffer und Paprikapulver einreiben.

Das Gemüse herausnehmen und beiseite stellen. Die Fleischwürfel in das Bratfett geben und etwa 10 Minuten scharf anbraten.
Mit so viel warmem Wasser aufgießen, bis das Fleisch bedeckt ist. Zugedeckt bei geringer Hitze etwa 45 Minuten gar köcheln lassen.

Die Süßkartoffeln schälen und würfeln, die Bohnen waschen und entfädeln. Nach 30 Minuten zum Fleisch geben. Den Knoblauch schälen und dazupressen. Den Eintopf 10 Minuten weitergaren, das beiseite gestellte Gemüse zufügen und kurz erwärmen. Den Topf vom Herd nehmen und den Sauerrahm in die nicht mehr kochende Suppe rühren. Den Eintopf mit Straußenfleisch mit Salz abschmecken und mit Petersilie bestreut servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
6 2 1

Kommentare7

Eintopf mit Straußenfleisch

  1. Gabriele Mitterhauser
    Gabriele Mitterhauser kommentierte am 03.01.2016 um 20:56 Uhr

    Einmal etwas Anderes!

    Antworten
  2. Pico
    Pico kommentierte am 30.12.2015 um 11:19 Uhr

    Lecker

    Antworten
  3. Chef de cuisine
    Chef de cuisine kommentierte am 08.06.2015 um 15:59 Uhr

    Endlich mal was aus meiner Heimat!

    Antworten
  4. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 14.05.2015 um 15:42 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. cp611
    cp611 kommentierte am 19.02.2015 um 23:23 Uhr

    Naja

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche