Eierstich aus der Mikrowelle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Eierstich alle Zutaten miteinander verquirlen.

Ein hohes, gerades. mikrowellengeeignetes Gefäß mit Butter ausfetten. Die Eimasse einfüllen und offen für ca. 4-5 Minuten bei 600 Watt garen.

Anschließend den Eistich stürzen und in Würfeln schneiden.

Tipp

Der Eistich ist eine schnelle und gute Suppeneinlage.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 2 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare6

Eierstich aus der Mikrowelle

  1. katerl19
    katerl19 kommentierte am 22.01.2016 um 16:17 Uhr

    Vielen Dank! Das schmeckt wirklich herrlich und macht sich eigentlich von selbst so locker nebenbei. Vielleicht hatte ich die falsche Form (rund, ca. 20 cm Durchmesser, 12 cm hoch), aber in der Mitte war es nach der angegebenen Zeit noch flüssig. Nach dem Verteilen der Flüssigkeit und Verlängerung der Gardauer war diese Suppeneinlage die beste, die ich seit langem gegessen habe! :-)

    Antworten
    • molenaar
      molenaar kommentierte am 22.01.2016 um 18:01 Uhr

      Danke für das Kompliment!

      Antworten
  2. MJP
    MJP kommentierte am 22.12.2015 um 15:22 Uhr

    Einfach herrlich!

    Antworten
  3. cp611
    cp611 kommentierte am 13.10.2015 um 14:55 Uhr

    nicht mein favourit

    Antworten
  4. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche