Dorsch à la Zuckerkatze

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 6-7 kleine Kartoffeln
  • 2 Stk Dorschfilet (TK)
  • 125 ml Schlagobers
  • etwas Petersilie bzw. Schnittlauch
  • 1 Prise Kümmel (gerieben)
  • Salz, Pfeffer
  • 1 EL Erdnuss-Öl (Shan-Shi)

Für den Dorsch à la Zuckerkatze Kartoffeln in Salzwasser weich kochen.

Dorsch auftauen (entweder bei Zimmertemperatur langsam tauen lassen oder bei schwacher Hitze in der Pfanne auftauen).

Erdnussöl in die Pfanne geben, Schlagobers hinzugeben, salzen, pfeffern, etwas Kümmel in die Soße streuen (nicht zu viel!) und den Dorsch hinzugeben. Zum Schluss den geschnittenen Schnittlauch bzw. die gehackte Petersilie hinzufügen und bei mittlerer Hitze in der Pfanne warm werden lassen bzw. leicht köcheln.

Sobald die Kartoffeln durch und der Fisch mit der Soße fertig sind, den Dorsch à la Zuckerkatze auf Tellern anrichten.

Tipp

Würzen Sie die Fischsstücke für den Dorsch à la Zuckerkatze mit etwas Zitronensaft.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 1

Kommentare8

Dorsch à la Zuckerkatze

  1. MJP
    MJP kommentierte am 26.11.2015 um 10:12 Uhr

    Bestimmt sehr gut!

    Antworten
  2. DerKarliBua
    DerKarliBua kommentierte am 25.09.2015 um 12:11 Uhr

    ich habe die Dorschfilets mit Salz und Pfeffer gewürzt und zuerst in Butter angebraten, sodann mit dem Obers aufgegossen und wie im Rezept angegeben fertiggestellt. War ausgezeichnet, vielen Dank.

    Antworten
  3. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 14.09.2015 um 16:03 Uhr

    Sehr gut.

    Antworten
  4. Mopsii
    Mopsii kommentierte am 11.09.2015 um 20:16 Uhr

    Köstlich

    Antworten
  5. evagall
    evagall kommentierte am 21.08.2015 um 18:59 Uhr

    richtig schön cremige und würzige Sauce. Danke

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche