Chili-Essig-Sauce - prik dong nahm som

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 100 g Lange grüne Chilis; entkernt
  • Vogelaugenchilis - nach Wahl
  • 1 Knoblauchzehe (geschält)
  • 1 EL Salz
  • 500 ml Weissweinessig

I N F O Mit dieser Sauce schmeckt jede Nudelsuppe interessanter. Die langen Chilis sollte man entkernen - es sei denn, man wünscht eine Sauce, die sich wirklich in das Gedächtnis einbrennt.

Z U B E R E I T U N G Chilis im Mörser zerdrücken. 1 Stunde in Salzwasser einweichen, dann abschütten. Chilis mit Knoblauch, Salz und Essig zermusen. In ein sterilisiertes Glasgefäss gießen und zur Seite stellen.

Die Sauce ist in ein paar Stunden fertig; nach ein paar Tagen wird sie jedoch besser - mindestens gemäßigter - und ist dann ungekühlt unbegrenzt haltbar. Sie sollte sauer, scharf und salzig schmecken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Chili-Essig-Sauce - prik dong nahm som

  1. Renate51
    Renate51 kommentierte am 04.10.2014 um 05:46 Uhr

    hammermäßig-brandgefährlich

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche