Buchteln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Teig:

  • 350 g Weizenmehl
  • 50 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 1 Pk. Germ (42g)
  • Salz
  • 50 g Lauwarme Butter oder evtl. Leichtbutter, schmelzen
  • 1 Ei
  • 150 ml Lauwarme Milch (3, 5%)

Zum Kochen:

  • 250 ml Milch (3,5%)
  • 10 g Butter

Das Mehl in eine ausreichend große Schüssel sieben, mit der Germ sorgfälltig mischen. Den Vanillezucker, Salz, Zucker, zerlassene Leichtbutter oder evtl. Butter, das Ei und die lauwarme Milch dazugeben, mit einem Rührgerät mit Knethaken am Beginn auf niedrigster, dann auf höchster Stufe zirka 5 Min. zu einem Teig zubereiten. Den Teig an einem warmen Ort so lange stehenlassen, bis er zirka doppelt so hoch ist, in dann gut kneten. Den Teig zu einer Rolle formen, diese in 8 gleichmässige Stückchen schneiden, zu Knödeln formen.

Die Milch mit der Butter in einen Brattopf Form, die Dampfnudeln, nicht zu dicht aneinander, in die Milch setzen. Das gesamte an einen warmen Ort stellen, bin die Dampfnudeln doppelt so hoch sind. Anschliessend den Kochtopf abdecken, die Milch aufwallen lassen, die Dampfnudeln bei schwacher Temperatur 20-25 Min. gar machen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Kommentare0

Buchteln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche