Bosna

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

  • 3 Stk Käsekrainer
  • 1 Stk Zwiebel
  • Ketchup
  • Curry
  • 3 Stk Minibaguettes

Für die Bosna zuerst die Zwiebel klein schneiden und in der Pfanne goldbraun anbraten. Aus der Pfanne nehmen, in etwas Alufolie geben und beiseite stellen.

Die Käsekrainer in die Pfanne geben und von allen Seiten anbraten. In der Zwischenzeit die Brötchen auf einer Seite aufschneiden, jedoch nicht komplett durchschneiden, so dass der Ober und der Unterteil noch zusammenhängen.

Wenn die Käsekrainer fertig sind etwas Zwiebel, Ketchup und Curry in die Brötchen geben, die Würstchen in die Brötchen verteilen und noch einmal etwas Zwiebel, Curry und Ketchup je nach Belieben darübergeben.

Die fertige Bosna in ein Stück Küchenrolle oder eine Serviette einwickeln und genießen.

Tipp

Je nach Geschmack kann auch etwas Mayonnaise zur Bosna dazugegeben werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare8

Bosna

  1. Gott lieb
    Gott lieb kommentierte am 09.01.2016 um 08:50 Uhr

    Also in eine Bosna gehört sicher keine Käsekrainer, hab ich noch nie gesehen. Normal werden Bosna mit Bratwürsten gemacht. Ist sicher auch mit einer Käsekrainer sehr gut, sollte dann aber nicht Bosna genannt werden

    Antworten
  2. LadyBarbara
    LadyBarbara kommentierte am 09.02.2016 um 21:18 Uhr

    Die Bosna die ich kenne werden auch ausschließlich mit Bratwürstel gemacht, dazu Curry und eine Ketchup-Zwiebelmischung.

    Antworten
  3. alex64
    alex64 kommentierte am 09.11.2015 um 17:15 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  4. ressl
    ressl kommentierte am 23.10.2015 um 04:49 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. lydia3
    lydia3 kommentierte am 30.07.2015 um 09:48 Uhr

    Na ja

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche