Bärlauchbutter auf Ciabatta

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 10 Bärlauch; ersatzw
  • 0.5 Bund Schnittlauch und
  • 1 sm Knoblauchzehe
  • 0.5 Chilischote
  • 1 Teelöffel Unbehandelte Zitronenschale gerieben
  • 80 g Butter (weich)
  • 1 Ciabatta (ca. 200g)

Zubereitungszeit:

  • ca. 20 Min. + Wartezeit

V I T A L I N F O:

Bärlauch abspülen, trockenschütteln und die Stiele klein schneiden. 6 Blätter klein hacken. Chili reinigen, in Längsrichtung aufschneiden und die Kerne entfernen. Hälfte der Chilischote klein hacken.

Gehackten Zitronenschale, Bärlauch, Chili und Butter zusammenkneten. Kalt stellen.

Ciabatta in 8 schräge Scheibchen schneiden. Übrige Chilischote in Streifchen schneiden.

Bärlauchbutter nach Wahl mit einem Kugelausstecher zu Kugeln formen und mit übrigen Bärlauchblättern auf die Brote legen. Oder die Brote mit der Butter bestreichen und mit Chilistreifen überstreuen.

Auch schmackhaft Ausserhalb der Bärlauchsaison müssen Sie keinesweg auf Kräuterbutter verzichten. Gehackt eignen sich genauso Basilikum, Kerbel bzw. Pimpinelle als frische Zutat für die Butter.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bärlauchbutter auf Ciabatta

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche