Apfelstreusel-Muffins

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 90 g Vollkornmehl (3/4 Tasse)
  • 140 g Weissmehl (1 Tasse)
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 0.5 Teelöffel Natron
  • 1 Teelöffel Zimt (gemahlen)
  • 1 Ei
  • 140 g Brauner bzw. weisser Zucker (3/4 Tasse)
  • 80 ml Pflanzenöl (ein Drittel Tasse)
  • 1 EL Rum bzw. Whisky
  • 185 g Naturjoghurt (3/4 Tasse)
  • 125 g Sauerrahm (1/2 Tasse)
  • 240 g Apfelstückchen (1 Tasse), frisch bzw. konserviert

Streusel:

  • 70 g Weissmehl (1/2 Tasse)
  • 1 Teelöffel Zimt (gemahlen)
  • 45 g Zucker (ein Viertel Tasse)
  • 65 g Weiche Butter (ein Viertel Tasse)
  • Vorbereitung

Das Backrohr auf 180 °C vorwärmen. Die Muffinsblechvertiefungen einfetten bzw. mit Papier-Backförmchen ausstatten.

Streusel: In einer Backschüssel Zucker, Zimt, Mehl und Butter mischen und zu einem Teig durchkneten.

In einer kleinen Backschüssel die trockenen Ingredienzien, d. H. Natron, Backpulver, Mehl und Zimt genau mischen.

In einer weiteren Backschüssel das Ei schlagen und leicht mixen. Den Zucker, das Öl, den Rum oder Whisky, Joghurt, Sauerrahm sowie die Apfelstückchen dazugeben und gut mischen. Zu guter Letzt die trockenen Ingredienzien beigeben und vorsichtig unterziehen, bis sie nass sind. Den Teig zu 3/4 in die Muffinsblechvertiefungen hineingeben. Auf jedes Teigteil ein paar Streusel "krümeln". Bei 180 °C auf mittlerer Schiene 20-25 Min. backen.

Tipp: Verwenden Sie cremiges Naturjoghurt für ein noch feineres Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Apfelstreusel-Muffins

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche