Zucchini neapolitanisch

Zutaten

Portionen: 6

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für Zucchini neapolitanisch die Zucchini waschen und längs halbieren. Mit einem Löffel das Fruchtfleisch herausschaben und würfeln.
  2. Für die Fülle Zwiebeln und Faschiertes im Olivenöl anbraten. Schinken fein würfeln, Petersilie waschen und fein hacken, dann alles mit Ei, Käse, Ketchup, Obers und dem gewürfelten Zucchinistücken vermengen.
  3. Mit Salz, Pfeffer, Kerbel würzen und mit Tabascosoße abschmecken. Die Zucchini in eine Auflaufform schlichten, mit der Fülle bedecken und die Butterflocken darübergeben.
  4. Bei 200 Grad ca. 20 Minuten backen.

Tipp

Falls nur sieben Hälften in die Auflaufform passen die restliche Zucchini einfach zusätzlich in die Fülle schneiden. Zucchini neapolitanisch isst man am besten mit Kartoffeln oder Knoblauchbaguette.

  • Anzahl Zugriffe: 3136
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Zucchini neapolitanisch

Ähnliche Rezepte

Kommentare5

Zucchini neapolitanisch

  1. GFB
    GFB kommentierte am 26.12.2015 um 11:01 Uhr

    Schmeckt sehr gut.

    Antworten
  2. klaus1958
    klaus1958 kommentierte am 20.08.2015 um 22:02 Uhr

    gut

    Antworten
  3. CiniMini
    CiniMini kommentierte am 04.07.2015 um 15:12 Uhr

    Lecker

    Antworten
  4. Francey
    Francey kommentierte am 20.04.2015 um 03:25 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. omami
    omami kommentierte am 01.08.2014 um 16:47 Uhr

    Zucchini sprechen halt viele Sprachen....

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Zucchini neapolitanisch