Zucchini mit roter Currypaste

Zutaten

Portionen: 2

Für die Currypaste:

  • 1 TL Koriandersamen
  • 1/2 TL Kreuzkümmel
  • 1 Msp. Chili (getrocknet)
  • 0.5 Paprika (fein gewürfelt)
  • 1 TL Ingwer (gerieben, frisch oder getrocknet)
  • 1 EL Zitronengras (fein geschnitten)
  • 1 TL Limettenschale (unbehandelt, oder Zitronenschale)
  • 1 Zweig(e) Koriander
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 TL Garnelenpaste (oder Fischsoße)

Zubereitung

  1. Für die Zucchini mit roter Currypaste zuerst die Currypaste herstellen. Dafür Koriandersamen und Kreuzkümmel in einer Bratpfanne rösten, dann mit den übrigen Currypastenzutaten in einen Mörser füllen und zu einer Paste verarbeiten.
  2. Die Zucchini zweimal längs durchschneiden und in mundgerechte Würfel schneiden. Die Schalotten in einer Bratpfanne mit Olivenöl hellbraun rösten. Den Knoblauch und die Zucchinistücke dazugeben und bei höchster Flamme mitbraten. Mit Mehl stäuben und mit klarer Suppe löschen. Zugedeckt etwa 5 Minuten leicht köcheln lassen.
  3. Zum Schluss den entstanden Fond mit einem großen Löffel der Currypaste im offenen Kochtopf aufkochen und eventuell mit Salz abschmecken.

Tipp

Zucchini mit roter Currypaste zu Fischgerichten oder Weißbrot servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 3905
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Zucchini mit roter Currypaste

Ähnliche Rezepte

Kommentare6

Zucchini mit roter Currypaste

  1. franziska 1
    franziska 1 kommentierte am 21.03.2021 um 10:02 Uhr

    sehr gut, tolles Rezept

  2. brigitteb
    brigitteb kommentierte am 30.12.2015 um 15:22 Uhr

    hat mir sehr gut geschmeckt !

  3. GFB
    GFB kommentierte am 26.12.2015 um 10:57 Uhr

    Hört sich gut an.

  4. anneliese
    anneliese kommentierte am 07.12.2015 um 15:56 Uhr

    muss ich probieren

  5. zorro20
    zorro20 kommentierte am 02.12.2015 um 11:30 Uhr

    klingt lecker

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Zucchini mit roter Currypaste