Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Zucchini-Gemüse mit Fleischbällchen

Zutaten

Portionen: 4

Für die Fleischbällchen:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Fleischbällchen die Semmel einweichen, danach gut ausdrücken und zerzupfen. Zwiebel in kleine Würfel schneiden und mit Faschiertem, Ei und der zerzupften Semmel verkneten. Die Masse mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen und mit feuchten Händen kleine Knödel formen.
  2. Die Fleischbällchen in wenig Salzwasser bei geringer Temperatur ca. 20 Minuten mehr ziehen als kochen lassen.
  3. Für das Zucchini-Gemüse die Zucchini mit kaltem Wasser waschen und trocken reiben. In Scheiben schneiden.
  4. Zwiebeln in Würfel schneiden und in heißem Öl goldgelb dünsten. Zucchinischeiben und gehackten Knoblauch zugeben und mitdünsten. Mit 100 ml Kochsud von den Fleischbällchen aufgießen, mit den Kräutern würzen und ca. 10 Minuten bei geringer Hitze weiter dünsten.
  5. Die Fleischbällchen unter das Zucchini-Gemüse mengen und auf vorgewärmten Tellern servieren.

Tipp

Zum Zucchini-Gemüse mit Fleischbällchen passen Erdäpfelpüree und Erdäpfelnocken.

  • Anzahl Zugriffe: 3551
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Zucchini-Gemüse mit Fleischbällchen

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Zucchini-Gemüse mit Fleischbällchen

  1. Andy69
    Andy69 kommentierte am 16.04.2015 um 20:22 Uhr

    toll

    Antworten
  2. Maxi20
    Maxi20 kommentierte am 23.02.2015 um 04:58 Uhr

    sicher gut

    Antworten
  3. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 11.01.2015 um 18:40 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Zucchini-Gemüse mit Fleischbällchen