Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Zirpende Bananen

Zutaten

Portionen: 2

  • 2 Stk. Bananen (grün)
  • 3 EL Grillen
  • 1 EL Mehl
  • 1 Ei
  • 1 Schote Chili (entkernt, klein gewürfelt)
  • 1 TL Curry
  • 1/2 TL Korianderpulver
  • Salz
  • Öl (zum Frittieren)
  • Schnittlauch (fein geschnitten)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die zirpenden Bananen die Bananen beidseitig kappen, mit der Schale in große Stücke schneiden, im Wasser etwa 5 Minuten kochen. Abkühlen lassen und schälen. Die Bananen mit der Gabel fein verstoßen.
  2. Grillen, Mehl, Ei und Chili unter die Bananen rühren, mit Curry, Koriander und Salz würzen.
  3. Die Bananenmasse mit dem Teelöffel portionieren und im heißen Öl frittieren. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Mit Schnittlauch bestreuen. Die zirpenden Bananen heiß servieren.
  4.  

Tipp

Zu den zirpenden Bananen einen Dip nach Wahl servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 863
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Zirpende Bananen

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Zirpende Bananen

  1. Syffl
    Syffl kommentierte am 04.07.2017 um 13:35 Uhr

    Sind hier Kochbananen gemeint?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Zirpende Bananen