Zarte Hendlkeulen mit Erbsenreis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Reis:

  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Butter
  • 2 Tassen Reis
  • 3 Tassen Wasser
  • 200 g Erbsen (TK)

Für zarte Hendlkeulen mit Erbsenreis zunächst die Buttermilch mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer vermischen. Hendlkeulen darin mindestens 90 Minuten ziehen lassen.

Währenddessen die Zwiebel schälen und fein hacken. In einem Topf die Butter zerlassen und die Zwiebel darin anbraten. Reis hinzufügen, mit Wasser aufgießen und weichgaren. Kurz vor Ende der Garzeit die Erbsen einrühren.

In der Zwischenzeit eine Auflaufform fetten und das Backrohr auf 180 °C vorheizen. Die Hendlkeulen in vorbereitete Form geben und für ungefähr 30 Minuten ins Backrohr schieben.

Zarte Hendlkeulen mit Erbsenreis anrichten.

Tipp

Wer möchte, kann die Buttermilchmarinade als Sauce für die Hendlkeulen mit Erbsenreis verwenden. Dafür einfach erwärmen und ein wenig binden.

Was denken Sie über das Rezept?
2 6 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare11

Zarte Hendlkeulen mit Erbsenreis

  1. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 03.05.2015 um 00:04 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  2. gackerl
    gackerl kommentierte am 17.02.2015 um 12:16 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Elli1704
    Elli1704 kommentierte am 15.02.2015 um 20:30 Uhr

    Lecker! Schon gespeichert:-)

    Antworten
  4. anneliese
    anneliese kommentierte am 30.01.2015 um 17:42 Uhr

    klingt super

    Antworten
  5. Balance63
    Balance63 kommentierte am 22.01.2015 um 16:01 Uhr

    das muss ich nachkochen, allein schon wegen der Buttermilch

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche