Würstel mit Saft

Zutaten

Portionen: 2

  • 2 Paar Frankfurter
  • Gulaschsaft
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Würstel mit Saft Frankfurter im Wasser wärmen und mit Gulaschsaft (am besten selbst gemacht, oft bleibt vom Rindsgulasch Saft übrig) servieren.

Tipp

Zum Würstel mit Saft Semmeln oder Wachauer Laibchen servieren. Gulaschsaft kann man gut einfrieren.

  • Anzahl Zugriffe: 21737
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Würstel mit Saft

Ähnliche Rezepte

Kommentare11

Würstel mit Saft

  1. Wuppie
    Wuppie kommentierte am 30.07.2019 um 08:36 Uhr

    Woher nehme ich den Gulaschsaft? Aus der Packung? Würde bei mir niemand essen.

    Antworten
  2. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 08.12.2015 um 08:52 Uhr

    gute Jause

    Antworten
  3. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 06.10.2015 um 11:51 Uhr

    immer wieder gut

    Antworten
  4. krokotraene
    krokotraene kommentierte am 12.07.2015 um 19:34 Uhr

    also wenn es nach einem Bekannten geht, dann ist es das ultimative Frühstück!! Vielleicht wirklich unter Frühstückrezepte aufnehmen?

    Antworten
  5. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 05.05.2015 um 11:47 Uhr

    da brauchts kein rezept

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Würstel mit Saft