Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Wiener Schnitzel

Zubereitung

  1. Für die Wiener Schnitzel das Ei in einen gut schließenden Becher geben und kräftig schütteln. Anschließend das Schnitzelfleisch mit dem Schnitzelklopfer vorsichtig flach klopfen, bis es groß und dünn ist (ca. 4 mm dick), anschließend auf beiden Seiten salzen und pfeffern.
  2. Die Schnitzel in Mehl wenden, dann durch das geschüttelte Ei ziehen und am Schluss in Semmelbrösel wenden, bis das ganze Schnitzel gut paniert ist. Panier festdrücken.
  3. Butterschmalz, Schmalz oder eine Mischung aus beidem erhitzen, Schnitzel in heißes Fett einlegen und schwimmend herausbacken. Dabei auf die Temperatur achten, 180 Grad sind ideal.
  4. Einmal wenden und nach 3 bis 5 Minuten herausnehmen. Auf Küchenpaier kurz abtropfen lassen. Die Wiener Schnitzel mit einer Zitronenscheibe servieren und den Salat als Beilage wählen.

Tipp

Zum Wiener Schnitzel passt am besten ein Erdäpfelsalat.

  • Anzahl Zugriffe: 929
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Wiener Schnitzel

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Wiener Schnitzel

  1. kyraMaus
    kyraMaus kommentierte am 20.03.2018 um 08:14 Uhr

    Ich würze das zerschlagene Ei gerne mit etwas Salz, da bleibt der Geschmack auch gut in der Panade

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Wiener Schnitzel