Rahmkoch

Zutaten

Portionen: 4

  • 20 g Butter
  • 4 Stk. Eier
  • 4 EL Rahm (dicker süßer, idealerweise vom Bauern)
  • 4 EL Zucker
  • 3 EL Mehl
  • Butter (f. d. Form)
  • Zucker (für die Form)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Rahmkoch Eiklar zu steifem Schnee schlagen. Eine feuerfeste Form mit Butter ausstreichen und mit Zucker ausstreuen.
  2. Butter flaumig rühren. Nach jedem Dotter je 1 EL Rahm und Zucker einrühren. Zum Schluß den steif geschlagenen Schnee und das Mehl darunterheben.
  3. Die Masse in die vorbereitete Form füllen und im vorgeheiztem Backrohr bei 200 Grad Umluft ca. 25 Minuten backen.

Tipp

Das Rahmkoch kann man noch mit einem Fruchtspiegel garnieren.

  • Anzahl Zugriffe: 18735
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Rahmkoch

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Rahmkoch

  1. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 25.03.2016 um 10:34 Uhr

    Ich kenne nur den Sauerrahm, was könnte man statt des süßen Rahmes nehmen, Schlagobers?

    Antworten
    • MJP
      MJP kommentierte am 25.03.2016 um 16:13 Uhr

      Hallo kassandra306, ja Du kannst auch Schlagobers nehmen. Wünsche Dir ein schönes Osterfest, lg. MJP

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Rahmkoch