Apfelspalten

Zutaten

Portionen: 3

  • 1/4 l Milch
  • 125 g Mehl
  • 2-3 Stk. Eier
  • 1 EL (Rohr-) Zucker
  • 5 Stk. Äpfel
  • 1 Prise Salz
  • einige Msp. Butter
  • Staubzucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Apfelspalten zuerst das Mehl mit Eiern, Milch und Zucker zu einem flüssigen Teig rühren. Danach schält man die Äpfel, schneidet sie in 1/2 cm dicke Scheiben und entfernt das Gehäuse.
  2. Butter in einer Pfanne zergehen lassen und die Apfelscheiben, die vorher im Teig eingetaucht wurden, hineinlegen. Wenn die Unterseite goldbraun ist, wenden. Wenn die zweite Seite goldbraun ist, kann serviert werden. Die Apfelspalten mit Zucker bestreuen.

Tipp

Bestreuen Sie die Apfelspalten auch mit Zimtzucker.

  • Anzahl Zugriffe: 21665
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Apfelspalten

Ähnliche Rezepte

Kommentare14

Apfelspalten

  1. AnTrea
    AnTrea kommentierte am 05.10.2019 um 16:59 Uhr

    ich habe noch etwas Zimt in den Zucker gemischt, war sehr gut!

    Antworten
  2. marwin
    marwin kommentierte am 05.09.2021 um 10:36 Uhr

    so kann man auch Fallobst verarbeiten

    Antworten
  3. marwin
    marwin kommentierte am 09.07.2021 um 11:00 Uhr

    etwas Zucker drüber und einen Kaffee dazu

    Antworten
  4. hsch
    hsch kommentierte am 22.08.2015 um 00:43 Uhr

    Sehr lecker

    Antworten
  5. Strupel
    Strupel kommentierte am 11.07.2015 um 00:25 Uhr

    Super mal was schnelles zum Café, vielen Dank für das schnelle Rezept.

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Apfelspalten