Crostini mit Minze-Chili-Tomaten

Zubereitung

  1. Für die Crostini mit Minze-Chili-Tomaten die Tomaten waschen, Strunk und Kerne entfernen. In kleine Würfelchen schneiden. Minze hacken. Chili von Kernen und Seitenwänden befreien und klein hacken. Tomaten mit Minze und Chili vermengen. Mit einem Schuss Olivenöl, Salz und Pfeffer würzen.
  2. Baguette in Scheiben schneiden und im Rohr 3-5 Minuten bei 180 Grad toasten. Die Minze Chili Tomaten auf den getoasteten Baguette Scheiben verteilen.
  3. Die Crostini mit Minze-Chili-Tomaten mit Minze dekorieren.

Tipp

Die Crostini mit Minze-Chili-Tomaten sind super schnelle vegetarische „Welcome Happen“, wenn im Sommer Gäste kommen!

  • Anzahl Zugriffe: 12853
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare39

Crostini mit Minze-Chili-Tomaten

  1. Milchsemmel
    Milchsemmel kommentierte am 27.06.2017 um 22:06 Uhr

    Mit Zitronengras verfeinern

    Antworten
  2. Andreas78787878
    Andreas78787878 kommentierte am 29.12.2016 um 16:48 Uhr

    perfekt mit Bier

    Antworten
  3. theresia feldbaumer
    theresia feldbaumer kommentierte am 15.07.2016 um 23:18 Uhr

    Vor dem belegen noch etwas vom guten Olivenöl aufs Brot, ein Genuss!

    Antworten
  4. Gast kommentierte am 03.12.2015 um 08:54 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Gast kommentierte am 23.11.2015 um 09:46 Uhr

    toll

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Crostini mit Minze-Chili-Tomaten