Vollkorn-Nockerl

Zutaten

Portionen: 3

  • 2 Eier
  • 300 g Vollkornmehl
  • Wasser
  • 1 TL Salz
  • Muskatnuss
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Eier mit Vollkornmehl und etwas Wasser verrühren und mit Salz und Muskatnuss würzen. So viel Wasser zugeben, dass ein zäher Teig entsteht.
  2. In einem weiten Topf Salzwasser aufkochen. Mit einem Teelöffel Nockerl aus dem Teig stechen und im Salzwasser einige Minuten leicht köcheln lassen.
  3. Beim Kochen hin und wieder vorsichtig umrühren, damit die Vollkorn-Nockerl nicht am Boden kleben bleiben.

Tipp

Die Vollkorn-Nockerl kann man wie alle anderen Nockerl als Beilage servieren oder mit Käse bestreut als Hauptgericht genießen.

  • Anzahl Zugriffe: 6400
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Was kommt zu Ihren Nockerl noch dazu?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Vollkorn-Nockerl

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Vollkorn-Nockerl

  1. Gast kommentierte am 23.04.2019 um 08:49 Uhr

    anstelle des löffels kann man auch einen spätzlehobel verwenden, oder die nockerl durch ein sehr grobes sieb streichen, zum beispiel durch den einsatz des dampfkochtopfs. das hat den vorteil, dass es wesentlich schneller geht und die nockerl relativ gleichzeitig gar werden.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Vollkorn-Nockerl