Vanilletaler

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für die Vanilletaler aus Mehl, Butter, Zucker, Vanillearoma und dem Ei einen Mürbteig zubereiten. Den Teig in einem kühlen Zimmer einen halben Tag ruhen lassen.

Dann den Teig durchkneten und etwa 3 mm dick ausrollen.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen und Scheiben mit Wellenrand von etwa 8 - 10 cm Durchmesser ausstechen. Zusätzlich noch halb so viele Herzerl wie Scheiben ausstechen.

Bei 180 Grad die Scheiben etwa 12 Minuten hellbraun backen, dann je zwei Scheiben mit Marillenmarmelade zusammenkleben und jeweils noch ein Herzerl oben daraufsetzen.

Die fertigen Vanilletaler mit Vanillezucker bestreuen.

Tipp

Die Vanilletaler am besten in Dosen aufbewahren. Ergibt etwa 4 Backbleche voll.

  • Anzahl Zugriffe: 655
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Backen Sie gerne Kekse?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Vanilletaler

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Vanilletaler

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen