Vanilletaler

Zutaten

Portionen: 4

Equipment *

Zubereitung

Für die Vanilletaler aus Mehl, Butter, Zucker, Vanillearoma und dem Ei einen Mürbteig zubereiten. Den Teig in einem kühlen Zimmer einen halben Tag ruhen lassen.

Dann den Teig durchkneten und etwa 3 mm dick ausrollen.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen und Scheiben mit Wellenrand von etwa 8 - 10 cm Durchmesser ausstechen. Zusätzlich noch halb so viele Herzerl wie Scheiben ausstechen.

Bei 180 Grad die Scheiben etwa 12 Minuten hellbraun backen, dann je zwei Scheiben mit Marillenmarmelade zusammenkleben und jeweils noch ein Herzerl oben daraufsetzen.

Die fertigen Vanilletaler mit Vanillezucker bestreuen.

Tipp

Die Vanilletaler am besten in Dosen aufbewahren. Ergibt etwa 4 Backbleche voll.

Empfehlungen der Redaktion *

*Affiliate Link: ein Link, der dich zu einem Produkt einer anderen Seite weiterleitet. Bei Kaufabschluss erhalten wir eine Empfehlungs-Provision.

Backen Sie gerne Kekse?

Die Redaktion empfiehlt

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Vanilletaler

Ähnliche Rezepte

1 Kommentare „Vanilletaler“

  1. MJP
    MJP — 1.9.2022 um 18:47 Uhr

    Die kleinen Herzen überziehe ich mit Schokoglasur, schmeckt gut.

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren.

Aktuelle Usersuche zu Vanilletaler