Aufregende Kekserl!

Video - Schachbrettkekse oder Spiralkekse

Video: ichkoche.at

Klein, aber oho! Das trifft auf diese aufregend gemusterten kleinen Kekserl definitiv zu: Helles Schachbrett, dunkles Schachbrett, einfache Spirale, doppelte Spirale... "Uuuuaaah, viiiiel zu aufwendig!", meinen Sie? Das genaue Gegenteil ist der Fall - versprochen! In diesem Video sehen Sie, wie unkompliziert die Zubereitung der Schachbrettkekse oder Spiralkekse tatsächlich ist...

In dieser einfachen Videoanleitung zeigen wir Ihnen, wie sie das interessante Kleingebäck ganz einfach zuhause nachmachen können! Schachbrettkekse oder Spiralkekse bestehen aus simplem Mürbteig, eine Hälfte klassisch "weiß", die andere mit Kakaopulver dunkel eingefärbt. Danach heißt es nur noch ausrollen, "wuzeln", aufeinander schichten und in dünne Scheiberl schneiden. Tipp: Wenn Sie die vorbereiteten Teigstränge, wie im Video gezeigt, für ca. 1 Stunde in den Tiefkühler legen und dort etwas anfrieren lassen, werden sie richtig fest und bleiben später beim "Anschneiden" perfekt in Form!

Das Rezept zum Video finden Sie hier!

...noch mehr interessant gemusterte "Blickfänge" für die Keksdose:

Rum-Kokos-Spiralen
Schoko-Kürbiskern-Schnecken
Dominokekse
Mürbteig-Viereckerl
Schwarz auf Weiß

Autor: Blanka Kefer & Maria Lutz / ichkoche.at

Kommentare0

Video - Schachbrettkekse oder Spiralkekse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Ähnliches zum Thema