Vanilleschnitten

Zutaten

Portionen: 30

  • Kokosett

Für den Teig:

  • 500 g Mehl
  • 100 g Honig
  • 120 g Zucker
  • 2 Eier
  • 60 g Butter
  • 1 Backpulver

Für die Creme:

  • 500 ml Milch
  • 1 Vanillepuddingpulver
  • 2 Vanillezucker
  • 250 g Zucker
  • 300 g Butter
  • 1 EL Rum
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Vanilleschnitten zunächst die Zutaten für den Teig zusammenkneten. Den Teig in 3 Teile teilen. Nacheinander je einen Teil auf das Backblech geben und bei 170 °C hell backen.
  2. Für die Creme aus Milch, etwas Zucker und Puddingpulver einen Pudding kochen und aus kühlen lassen. Butter mit restlichem Zucker, Vanillezucker und Rum schaumig rühren. Den Pudding nach und nach einrühren.
  3. Die ausgekühlten Teigblätter mit Creme bestreichen und aufeinander zusammensetzen. Das oberste Teigblatt mit Creme bestreichen und mit Kokosett bestreuen. Zuletzt 2 x 5 cm große Vanilleschnitten schneiden.

Tipp

Servieren Sie die Vanilleschnitten zum Nachmittagskaffee!

  • Anzahl Zugriffe: 3592
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Vanilleschnitten

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Vanilleschnitten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Vanilleschnitten