Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Vanillekipferl aus der Heißluftfritteuse

Zutaten

Für den Teig:

  • 280 g Mehl (glatt)
  • 200 g Butter (zimmerwarm)
  • 100 g Walnüsse (gerieben)
  • 80 g Staubzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker

Zum Bestreuen:

Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Philips_Contentproduktion

Zubereitung

  1. Für die Vanillekipferl aus der Heißluftfritteuse zunächst die Zutaten für den Teig zügig verkneten. Den Teig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie einwickeln und für ungefähr 2 Stunden im Kühlschrank rasten lassen.
  2. Den Teig in mehrere Teile teilen und jeweils eine Rolle mit ungefähr 1 1/2 cm Durchmesser daraus formen. Gleich große Stücke abschneiden und zu Kipferl formen.
  3. Die Backform mit Backpapier belegen und mit ofenfesten Gewichten (z.B. Besteck) beschweren. Die Kipferl daraufsetzen. In der bei 170 °C für ungefähr 15 Minuten backen.
  4. Die Vanillekipferl aus der Heißluftfritteuse dick mit einer Mischung aus Staubzucker und Vanillezucker bestreuen.

Tipp

Mischen Sie den Vanillezucker für die Vanillekipferl aus der Heißluftfritteuse selbst (einfach gebrauchte Vanilleschoten in Kristallzucker aufbewahren), dann schmecken die Kipferl noch intensiver.

 

  • Anzahl Zugriffe: 3596
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Vanillekipferl aus der Heißluftfritteuse

Ähnliche Rezepte

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Vanillekipferl aus der Heißluftfritteuse