Dinkel-Vanillekipferln

Zubereitung

  1. Für die Dinkel-Vanillekipferln Dinkelmehl, Mandeln, Honig, Butter und gemahlene Vanilleschoten mit den Eidottern verrühren
    und zu einem Teig mischen. Gut, aber nicht zu lange durchkneten. 2 Stunden kühl stellen.
  2. Teig in kleine Stücke teilen und daraus kleine Kipferln (Hörnchen) formen, auf Backbleche setzen und die Dinkel-Vanillekipferln im vorgeheizten Ofen bei 180°C backen.

Tipp

Dinkel-Vanillekipferln sind ein sehr mürbes Gebäck und zerbrechen leicht. Sparen Sie aber trotzdem nicht mit der Butter.

Ergibt ca. 1,3 kg Vanillekipferln

  • Anzahl Zugriffe: 41865
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare22

Dinkel-Vanillekipferln

  1. naxi
    naxi kommentierte am 27.10.2016 um 15:43 Uhr

    Hallo, ich werde dieses Rezept sicher ausprobieren. Zusätzlich möchte und werde ich aber eine Vanilleschote in Staubzucker "vergraben" und einige Zeit so wirken lassen und dann die frisch gebackenen Vanillekipferl in dem so hergestellten Vanillezucker vorsichtig wälzen, macht sie noch köstlicher.

    Antworten
  2. grinse
    grinse kommentierte am 28.03.2019 um 10:37 Uhr

    gut

    Antworten
  3. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 21.10.2017 um 05:55 Uhr

    300g Honig ist mir zu süß. Ich komme mit 180g aus.

    Antworten
  4. l.isa.s
    l.isa.s kommentierte am 19.04.2017 um 08:09 Uhr

    ... köstliche Kipferl. Noch lieber sind sie mir halbseitig in dunkle Schokolade getunkt.

    Antworten
  5. yoyama
    yoyama kommentierte am 13.12.2015 um 17:51 Uhr

    prima !

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Dinkel-Vanillekipferln