Vanilleeis mit Kürbiskernöl und Kürbiskrokant

Dieses einfache Dessert ist eine steirische Delikatesse. Vanilleeis passt hervorragend zu Kürbiskernöl und Kürbiskernen. Das Krokant macht die Kerne schön karamellig.

Zubereitung

  1. Den Kristallzucker in einer beschichteten Pfanne langsam so lange erhitzen bis er karamellisiert.
  2. Währenddessen die Kürbiskerne im Rohr bei ca. 180 °C rösten lassen und anschließend gehackt zum karamellisierten Kristallzucker geben.
  3. Die Vanilleschote auskratzen und das Mark dem Karamell beifügen.
  4. Anschließend die heiße Masse auf ein Backpapier gießen, mit einem zweiten Backpapier dünn ausrollen und erkalten lassen.
  5. Das Eis in Schüsseln anrichten, mit frischem Kürbiskernöl beträufeln und mit dem klein gebrochenen Kürbiskrokant garnieren.

Tipp

Am besten mit feinem steirischen Kürbiskernöl zubereiten.

  • Anzahl Zugriffe: 938
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Vanilleeis mit Kürbiskernöl und Kürbiskrokant

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Vanilleeis mit Kürbiskernöl und Kürbiskrokant

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Vanilleeis mit Kürbiskernöl und Kürbiskrokant