Eisbecher mit Haselnüssen, Joghurt und Keks-Crunch

Anzahl Zugriffe: 12.974

Zutaten

Portionen: 4

  •   400 g Joghurt (nach Geschmack)
  •   500 ml Vanilleeis
  •   500 ml Schokladeeis
  •   150 g Kekse (z.B. Dinkel-Hafer-Nuss)
  •   100 g Haselnüsse (geschält)

Zubereitung

  1. Für den Eisbecher mit Haselnüssen, Joghurt und Keks-Crunch zunächst Haselnüsse in einer erhitzten Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren goldbraun rösten. Etwas abkühlen lassen und grob hacken.
  2. Die Kekse in der Packung grob zerbröseln.
  3. 1-2 Kugeln je Eissorte in vorbereitete Becher/Gläser füllen, mit 2-3 Esslöffel Joghurt verfeinern, zuletzt die zerbröselten Kekse und die Haselnüsse darauf verteilen.
  4. Eisbecher mit Haselnüssen, Joghurt und Keks-Crunch sofort servieren.

Tipp

Den Eisbecher mit Haselnüssen, Joghurt und Keks-Crunch eventuell zusätzlich mit Schokoladesplittern und Hohlhippen garnieren.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Eisbecher mit Haselnüssen, Joghurt und Keks-Crunch

Ähnliche Rezepte

3 Kommentare „Eisbecher mit Haselnüssen, Joghurt und Keks-Crunch“

  1. marwin
    marwin — 15.9.2021 um 11:57 Uhr

    ein sehr gutes und erfrischendes Dessert

  2. Huma
    Huma — 21.6.2018 um 10:36 Uhr

    Sehr gut. Habe noch zusätzlich etwas Schokosauce über das Eis gegeben.

  3. Milchsemmel
    Milchsemmel — 27.5.2017 um 22:51 Uhr

    Hier passt noch Maroni dazu

Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Eisbecher mit Haselnüssen, Joghurt und Keks-Crunch