Überbackene Nudelnester

Zubereitung

  1. Für die überbackenen Nudelnester das Backrohr auf 180°C vorheizen.
  2. Nudeln in reichlich leicht gesalzenem Wasser offen ca. 10 Minuten kochen, abseihen.
  3. Zucchini julienne (in ganz feine Streifen) schneiden, Rosmarinnadeln abrebeln. Zucchini und Rosmarin in Olivenöl kurz braten, würzen. Nudeln mit den Zucchinistreifen vermischen.
  4. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  5. Die Zucchini-Nudeln mit einer großen Gabel zu 8 Nestern formen, diese auf das Backblech setzen.
  6. Mozzarella reiben und auf den Nudelnestern verteilen.
  7. Im vorgeheizten Backrohr ca. 10 Minuten überbacken.

  • Anzahl Zugriffe: 10480
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare11

Überbackene Nudelnester

  1. gittili
    gittili kommentierte am 28.11.2015 um 00:23 Uhr

    gut

    Antworten
  2. Rene11
    Rene11 kommentierte am 27.11.2015 um 10:15 Uhr

    super

    Antworten
  3. edith1951
    edith1951 kommentierte am 15.07.2015 um 08:18 Uhr

    echt lecker

    Antworten
  4. Illa
    Illa kommentierte am 14.07.2015 um 17:06 Uhr

    gut

    Antworten
  5. zirkade1
    zirkade1 kommentierte am 08.04.2015 um 19:46 Uhr

    Nudeln immer gerne

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Überbackene Nudelnester