Toskana-Sandwich

Zutaten

Portionen: 4

  • 3 EL Pinienkerne
  • 1 Laib(e) Ciabatte
  • 100 g Tomaten (getrocknet, in Öl)
  • 250 g Ziegenfrischkäse (ersatzweise Feta)
  • 1 Bund Rucola
  • 10 Oliven (entsteint)
  • 2 EL Olivenöl
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Toskana-Sandwich zunächst die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl anrösten bis sie Farbe nehmen und duften. Herausnehmen und auskühlen lassen.
  2. Brot in 4 gleich große Stücke schneiden und diese diagonal aufschneiden.
  3. Tomaten in feine Würfel schneiden. Ziegenkäse in Scheiben schneiden. Rucola abspülen, trocken schleudern und zupfen. Oliven in Ringe schneiden.
  4. Untere Brothälften mit Olivenöl beträufeln. Mit Olivenringen, Rucola, Tomatenwürfeln und Ziegenkäse belegen. Pinienkerne darüber streuen. Obere Hälften darauf setzen und das Toskana-Sandwich servieren.

Tipp

Noch besser schmeckt das Toskana-Sandwich, wenn das Ciabatta angetoastet wird. Wer möchte, kann das Sandwich mit Prosciutto crudo verfeinern.

  • Anzahl Zugriffe: 3474
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Toskana-Sandwich

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Toskana-Sandwich

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Toskana-Sandwich