Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Topinambur-Cremesuppe

Zubereitung

  1. Für die Topinambur-Cremesuppe die Steinpilze in kaltem Wasser einweichen. Topinambur-Knollen schälen und in kleine Stücke schneiden. Sellerie in feine Scheiben schneiden und die Zwiebel würfeln. Butter in einem Topf erhitzen und das Gemüse darin andünsten, Suppe hinzugeben und alles 20 Minuten köcheln lassen.

    In der Zwischenzeit die gut ausgedrückten Pilze fein hacken und in Öl knusprig braten. Dann die Suppe mit einem Stabmixer pürieren, das Schlagobers zugießen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die restliche Butter flöckchenweise in die Suppe rühren.

    Topinamburcremesuppe anrichten und mit Steinpilzen garnieren.

  • Anzahl Zugriffe: 44622
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare17

Topinambur-Cremesuppe

  1. Koni5099
    Koni5099 kommentierte am 29.08.2018 um 06:10 Uhr

    Hört sich vielversprechend an

    Antworten
  2. kstreit
    kstreit kommentierte am 21.12.2015 um 23:26 Uhr

    hervorragend

    Antworten
  3. ingridS
    ingridS kommentierte am 21.12.2015 um 17:55 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  4. KarinD
    KarinD kommentierte am 21.12.2015 um 11:21 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  5. sarnig
    sarnig kommentierte am 18.12.2015 um 08:05 Uhr

    köstlich!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Topinambur-Cremesuppe