Heidelbeer-Amarettini-Dessert

Zutaten

Portionen: 4

  • 100 ml Schlagobers
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 EL Staubzucker
  • 250 g Magertopfen
  • 1 Vanillejoghurt
  • 100 g Amarettini
  • 300 g Heidelbeeren
  • Amarettini (zum Verzieren)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Heidelbeer-Amarettini-Dessert Schlagobers mit dem Zucker steif schlagen. Topfen und Vanillejoghurt in einer separaten Schüssel glatt rühren, danach Schlagobers unterheben. Die Amarettini in einen Beutel geben, diesen gut verschließen und dann die Amarettini mit einem Nudelholz in grobe Stücke zerschlagen.
  2. Die Heidelbeeren gegebenenfalls auftauen lassen und pürieren. Zum Schichten etwas von den Amarettini in ein Glas geben und mit der Creme bedecken, danach etwas von den pürierten Heidelbeeren darauf verteilen. Den Vorgang wiederholen, bis das Glas voll ist. Das Heidelbeer-Amarettini-Dessert servieren.

Tipp

Einige Amarettini und Heidelbeeren für die Deko vom Heidelbeer-Amarettini-Dessert verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 8018
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Heidelbeer-Amarettini-Dessert

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Heidelbeer-Amarettini-Dessert

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Heidelbeer-Amarettini-Dessert