Topfenknödel mit Weichsel-Rotweinröster

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Teig:

Für den Röster:

  • 8 EL Weichseln (aus dem Glas, Saft aufheben)
  • 125 ml Rotwein
  • 1 TL Stärkemehl

Außerdem:

  • Butter
  • 8 EL Semmelbrösel
  • etwas Zimt (gemahlen)
  • Staubzucker (zum Bestreuen)

Für die Topfenknödel mit Weichsel-Rotweinröster zunächst alle Zutaten für den Teig vermischen und für mindestens 60 Minuten kühl stellen.

In der Zwischenzeit die Weichseln mit Rotwein und etwas Saft aus dem Glas einkochen. Die Stärke mit etwas Saft verrühren und in den kochenden Röster einrühren.

Den Teig nochmals durchkneten, in gleich große Stücke teilen und zu Knödeln formen. Wasser zum Kochen bringen und die Knödel darin für etwa 15 Minuten ziehen lassen.

Währenddessen Butter in einer Pfanne schmelzen. Die Bröseln mit Zimt vermischen und darin anbraten.

Die Topfenknödel in den Bröseln wälzen. Topfenknödel mit Weichsel-Rotweinröster mit Staubzucker bestreut servieren.

Tipp

Echte Naschkatzen können in die Topfenknödel mit Weichsel-Rotweinröster auch ein Stück Nougat setzen.

Was denken Sie über das Rezept?
12 7 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare13

Topfenknödel mit Weichsel-Rotweinröster

  1. karolus1
    karolus1 kommentierte am 06.11.2015 um 07:35 Uhr

    gut

    Antworten
  2. verenahu
    verenahu kommentierte am 18.05.2015 um 06:17 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. sarnig
    sarnig kommentierte am 27.01.2015 um 07:47 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. karolus1
    karolus1 kommentierte am 13.11.2014 um 07:44 Uhr

    schmeckt sehr lecker

    Antworten
  5. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 05.10.2014 um 06:27 Uhr

    köstlich

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche