Südtiroler Törggeltorte

Zutaten

Portionen: 4

  • 6 Stk. Eier
  • 300 g Kristallzucker
  • 600 g Edelkastanien (gekocht und passiert)
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • Butter (zum Ausstreichen der Form)
  • 350 ml Schlagobers
  • Marmelade (beliebig zum Bestreichen)
  • 50 g Edelkastanien (gekocht und gerieben, für die Garnitur)
  • 12 Stk. Edelkastanien (glaciert zur Verzierung)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Eier trennen, Zucker und Eidotter, möglichst mit der Hand und mindestens 20 Minuten, schaumig rühren. Das Eiklar zu Schnee schlagen und davon zunächst einen Löffel unter die Dottermasse mischen, dann die passierten Kastanien, den Vanillezucker und zuletzt den restlichen Eischnee vorsichtig unterheben. Die Masse in eine gut ausgebutterte Springform füllen und im vorgeheizten Rohr bei 170 °C etwa 45 Minuten lang backen. Die Torte auskühlen lassen und so durchschneiden, dass zwei Tortenböden entstehen. Einen davon großzügig mit steif geschlagenem Schlagobers bestreichen, den anderen draufsetzen und die Torte rundherum ebenfalls mit Schlagobers überziehen. Leicht erwärmte Marmelade glatt rühren und die Oberfläche damit bestreichen. Mit geriebenen Kastanien bestreuen und mit den glacierten Kastanien verzieren.

  • Anzahl Zugriffe: 3232
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Südtiroler Törggeltorte

  1. danan
    danan kommentierte am 06.05.2015 um 13:12 Uhr

    toll

    Antworten
  2. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 27.09.2014 um 06:39 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Südtiroler Törggeltorte