Steaks mit Kräuterkruste

Zutaten

Portionen: 4

Für die Kräuterkruste:

Für die Apfel-Zwiebel-Mischung:

  • 1 Zwiebel (mittelgroß, ca. 60 g)
  • 1 Apfel (ca. 160 g)
  • Majoran (Blättchen)
  • 20 g Butter
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Steaks kurz waschen, abtrocknen und beide Seiten salzen und pfeffern.
  2. Für die Kräuterkruste den Knoblauch schälen und gemeinsam mit der Petersilie, Rosmarin und Thymian sehr klein schneiden. Die Semmelbrösel dazugeben und so viel Öl hinzufügen, dass eine streichfähige Menge entsteht. Mit Salz abschmecken.
  3. Für die Apfel-Zwiebel-Mischung die Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Den Apfel schälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und die Viertel kleinwürfelig schneiden. Beides mit dem Majoran mischen.
  4. Das Öl erhitzen und die Steaks darin von jeder Seite 4-5 Minuten rösten und warmstellen. Die Gewürzmischung auf zwei Steaks streichen und im Ofen kurz bei 200 °C überbacken.
  5. Im Bratfett der Steaks die Butter schmelzen und die Apfel-Zwiebel-Mischung darin 3-4 Minuten dünsten und auf den übrigen beiden Steaks gleichmäßig verteilen.
  6. Die Steaks anrichten und servieren.

Tipp

Wer kein Rindfleisch mag, kann auch andere Fleischsorten nach Wahl verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 1680
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Was würden Sie zu diesen Steaks servieren?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Steaks mit Kräuterkruste

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Steaks mit Kräuterkruste

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Steaks mit Kräuterkruste