Steaks mit Apfelkraut

Anzahl Zugriffe: 8.777

Zutaten

Portionen: 2

  •   2 EL Rapsöl (Erde)
  •   1 TL Honig (Erde)
  •   200 g Weißkraut (Erde)
  •   Pfeffer aus der Mühle (Metall)
  •   1 TL Kümmel (ganz) (Metall)
  •   2 Stk. Steaks (mager, vom Schwein á ca. 120g) (Wasser)
  •   1 Prise Salz (Wasser)
  • 2 Stk. Äpfel (Holz)
  •   2 EL Apfelessig (Holz)
  •   1/2 TL Bockshornklee-Samen (Feuer)
  •   1 TL Paprikapulver edelsüß (Feuer)

Zubereitung

  1. 1 EL Rapsöl mit Honig und Paprikapulver verru¿hren. Die Schweinesteaks mit dieser Mischung gut einreiben und kurz durchziehen lassen. Das Weißkraut waschen, den Strunk entfernen und in 1 cm breite Streifen schneiden.

    1 EL Rapsöl in einer Pfanne erhitzen. Das Kraut anbraten und mit Pfeffer, Ku¿mmel und Salz wu¿rzen. Eine weitere beschichtete Pfanne erhitzen und die Schweinesteaks darin auf jeder Seite gut 5 Minuten braten, bis sie durch sind.

    Die Äpfel waschen, das Gehäuse entfernen und in du¿nne Scheiben schneiden. Die Apfelscheiben zum Kraut geben und kurz mitdu¿nsten. Mit Apfelessig ablöschen und mit Bockshornkleesamen abschmecken. Das Apfelkraut mit den Steaks anrichten und heiß servieren.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

9 Kommentare „Steaks mit Apfelkraut“

  1. zorro20
    zorro20 — 24.12.2015 um 22:53 Uhr

    herrlich

  2. Illa
    Illa — 29.10.2015 um 17:19 Uhr

    gut

  3. danan
    danan — 10.7.2015 um 14:32 Uhr

    gut

  4. asrael
    asrael — 16.10.2022 um 09:40 Uhr

    Es schmeckt hervorragend

  5. marwin
    marwin — 1.3.2022 um 09:35 Uhr

    sehr gute Idee

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Steaks mit Apfelkraut