Stängelkohl mit Speck-Sesam-Garnelen aus dem Wok

Zutaten

Portionen: 4

  • 400 g Stängelkohl
  • 3 Schalotten
  • 1 Zehe(n) Knoblauch
  • 50 g Bauchspeck (gewürfelt)
  • 200 g Garnelen (geschält, entdarmt)
  • Sojasauce
  • Fischsauce
  • Sesamöl
  • 1/2 TL Sesam (geröstet)
  • 1 Chilischoten (entkernt)
  • 1 Zitrone (Abrieb und Saft)
  • Currykraut
  • Sonnenblumenöl (bei Bedarf)
  • Salz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Stängelkohl putzen, dabei hohle Stängel entfernen. Blätter von den Stängeln zupfen und waschen. Schalotten und Knoblauch fein würfeln.
  2. Speck ohne Fett im Wok angehen lassen und wieder aus dem Wok rausnehmen.
  3. Im Speckfett Schalotten und Knoblauch anschwitzen (bei Bedarf etwas Sonnenblumenöl zugeben). Stängelkohl und Garnelen dazugeben und weiterrösten. Mit Salz, Sojasauce, Fischsauce sowie Sesamöl abschmecken. Sesam, Speck und Chili untermischen und schwenken. Zum Schluss Zitronensaft und -schale gemeinsam mit dem Currykraut untermengen und den Stängelkohl in einer Schüssel anrichten.

Tipp

Dieses Gericht schmeckt wunderbar zu Reis oder Eiernudeln.

  • Anzahl Zugriffe: 4218
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Woher stammt Stängelkohl ursprünglich?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Stängelkohl mit Speck-Sesam-Garnelen aus dem Wok

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Stängelkohl mit Speck-Sesam-Garnelen aus dem Wok

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Stängelkohl mit Speck-Sesam-Garnelen aus dem Wok