Speck-Ei-Nudeln

Zubereitung

  1. Für Speck-Ei-Nudeln die Pasta in Salzwasser al dente kochen und abseihen.
  2. Speck in Streifen oder Würfel schneiden, Knoblauch pressen. Öl in einem Topf erhitzen und den Knoblauch darin scharf anrösten. Speck zugeben und gut anschwitzen.
  3. Abgetropfte Pasta untermischen und kurz mitrösten. Währendessen die Eier versprudeln und untermischen. Unter Rühren stocken lassen
  4. Speck-Ei-Nudeln mit Salz und Pfeffer würzen.

Tipp

Sehr gut zu Speck-Ei-Nudeln schmeckt Salat oder - wenn es schnell gehen muss - ein einfaches Essiggurkerl.

  • Anzahl Zugriffe: 1466
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Speck-Ei-Nudeln

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Speck-Ei-Nudeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Speck-Ei-Nudeln