Lasagne mit Spinat

Zutaten

Portionen: 4

Für die Bolognese:

Für die Béchamelsauce:

Für die Lasagne:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für die Lasagne mit Spinat zuerst die Bolognese zubereiten. Dafür die Zwiebel kleinwürflig schneiden und in Öl anrösten. Faschiertes hinzufügen und ebenfalls anbraten.

Tomatenstücke und Gewürze beimengen und ca. 40 Minuten köcheln lassen. Für die Béchamel Sauce die Butter erwärmen, Mehl langsam einrühren. Die warme Milch langsam darübergießen, unter ständigem Rühren zum Kochen bringen, damit keine Klumpen entstehen. Salz, Pfeffer, Muskatnuss zugeben und 10-15 Minuten köcheln lassen.

Für die Lasagne die Form mit Butter ausstreichen, jeweils eine Schicht Lasagneblätter, dann Bolognese, dann Spinat, dann Bechámelsauce, dann Mozzarella bilden. Die Letzte Schicht bildet Béchamelsauce. Darauf die Butterflocken verteilen.

Die Lasagne mit Spinat bei 180 °C Ober-Unterhitze 50 Minuten backen.

Tipp

Die Lasagne mit Spinat bekommt mit etwas Fetakäse eine mediterrane Note.

  • Anzahl Zugriffe: 356
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Lasagne mit Spinat

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Lasagne mit Spinat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Lasagne mit Spinat