Spareribs mit Honigglasur

Zutaten

Portionen: 4

  • 1 kg Spareribs
  • 200 ml Paradeisersauce (passierte Tomaten)
  • 5 EL Honig
  • 3 EL Balsamico Essig
  • 1 EL Chiliflocken
  • 1 TL Piment (gemahlen)
  • 1 TL Paprikapulver (edelsüss)
  • 1 EL Salz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Spareribs mit Honigglasur werden zuerst die trockenen Zutaten vermischt. Ein Teil wird zum Einreiben der Ripperl verwendet.
  2. Der Rest wird mit dem Essig und der Paradeisersauce verrührt. Die Ripperl damit im Kühlschrank mindestens für eine Stunde marinieren, besser jedoch über Nacht.
  3. Anschließend über mäßigem Feuer grillen und ab und zu mit der Sauce bestreichen.
  4. Wenn man die Grillzeit der Spareribs mit Honigglasur verkürzen will, gart man die Ripperl im Rohr vor, bis sie beinahe gar sind.

Tipp

Das Rezept kann nach Belieben erweitert werden und Sie können der Beiz- und Grillsauce auch getrocknete Kräuter wie z.B. Thymian, Oregano oder Rosmarin untermischen.

Verschiedene Salate und Erdäpfel in der Folie, direkt aus der Grillglut, schmecken sensationell gut zu diesen Spareribs mit Honigglasur.

  • Anzahl Zugriffe: 18075
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Spareribs mit Honigglasur

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Spareribs mit Honigglasur

  1. Walenta Helga
    Walenta Helga kommentierte am 15.06.2014 um 17:59 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Spareribs mit Honigglasur