Spanisches Omelette - Grundrezept

Zubereitung

  1. Für das Omelette die Kartoffeln schälen, kochen und anschließend zu einem groben Püree verarbeiten. Die Zwiebel kleinschneiden und in etwas Öl anrösten.
  2. Die Knoblauchzehen in die Pfanne pressen und etwas mitrösten. In einer Schüssel die Eier mit Salz, Petersilie uund Käse verquirlen.
  3. Anschließend das grobe Kartoffelpüree untermischen und dann gemeinsam in der Pfanne mit Knoblauch und Zwiebeln vermischen und braten.
  4. Einige Minuten ständig umrühren bis das Omelette richtig fest ist. Dann auf einem Teller servieren.

Tipp

Das Omelette kann beliebig mit allen anderen Gemüse- oder Fleischsorten erweitert werden!

  • Anzahl Zugriffe: 5329
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Spanisches Omelette - Grundrezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Spanisches Omelette - Grundrezept

  1. Santana&Shaw
    Santana&Shaw kommentierte am 08.08.2017 um 19:01 Uhr

    Noch etwas Chili und es ist perfekt

    Antworten
  2. lydia3
    lydia3 kommentierte am 05.02.2017 um 10:34 Uhr

    Bärlauch schmeckt auch dazu

    Antworten
  3. habibti
    habibti kommentierte am 10.03.2016 um 16:23 Uhr

    ein bisschen gekochtes Rindfleisch dazu, mmhh

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Spanisches Omelette - Grundrezept