Spaghetti mit Zitrone und Koriander

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für Spaghetti mit Zitrone und Koriander den Rosmarinzweig in gutem Olivenöl anrösten. Herausnehmen und Zitronensaft und Weisswein in die Pfanne gießen.
  2. Salz und eher grob gemahlenen Pfeffer dazugeben, etwas einkochen lassen. Frisches Korianderkraut hinzufügen, eventuell nochmals etwas Wein beimengen.
  3. Die gekochten Spaghetti dazu, eiskalte Butter unterrühren und die Spaghetti mit Zitrone und Koriander mit Parmesanflocken bestreut servieren.

Tipp

Wer Koriander nicht mag macht die Spaghetti mit Zitrone mit anderen Kräutern nach Wahl.

  • Anzahl Zugriffe: 2968
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Spaghetti mit Zitrone und Koriander

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Spaghetti mit Zitrone und Koriander