Spaghetti mit Bärlauchsauce

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Spaghetti mit Bärlauchsauce die Spaghetti in Salzwasser bissfest kochen. Zwiebel kleinwürfelig schneiden und in heißem Öl glasig werden lassen.
  2. Suppe, Weißwein und Obers dazugeben und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Bärlauch in feine Streifen schneiden und Knoblauch hacken.
  3. Beides zur Sauce geben und köcheln lassen bis der Bärlauch etwas zusammenfällt.
  4. Mit den Gewürzen und dem Zitronensaft abschmecken und mit Spaghetti servieren.

Tipp

Die Spaghetti mit Bärlauchsauce könnte man evt. noch mit Spargelspitzen ergänzen oder mit gerösteten Speckwürfeln.

  • Anzahl Zugriffe: 23271
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Spaghetti mit Bärlauchsauce

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Spaghetti mit Bärlauchsauce

  1. Gast kommentierte am 18.04.2018 um 14:59 Uhr

    die teigwaren auf dem foto sind zwar nur spaghetti-ähnlich, das zeigt aber nur dass es vollkomen egal ist, welche nudeln man verwendet - mit bärlauchsoße wird es immer etwas besonderes :-)

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Spaghetti mit Bärlauchsauce