Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Spaghetti in Knoblauch-Petersilie-Pesto

Zubereitung

  1. Für die Spaghetti in Knoblauch-Petersilie-Pesto zunächst die Spaghettini in reichlich Salzwasser bissfest kochen, danach abseihen und das Nudelwasser auffangen.
  2. Den Paprika waschen und fein hacken. Etwas Olivenöl in einem Topf erhitzen, den Knoblauch dazu pressen und etwas anschwitzen lassen. Danach 4 EL Nudelwasser, das restliche Olivenöl, sowie Gewürze, Paprika, Petersilie und einen Spritzer Zitronensaft dazugeben.
  3. Das Ganze abschmecken und gut erwärmen. Die Nudeln unter das Pesto mischen und die Spaghetti in Knoblauch-Petersilie-Pesto mit frischem Parmesan servieren.

Tipp

Anstatt Petersilie kann man auch Basilikum für die Spaghetti in Knoblauch-Petersilie-Pesto nehmen.

  • Anzahl Zugriffe: 2753
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Spaghetti in Knoblauch-Petersilie-Pesto

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Spaghetti in Knoblauch-Petersilie-Pesto

  1. lydia3
    lydia3 kommentierte am 13.11.2015 um 07:00 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. Xanadu7100
    Xanadu7100 kommentierte am 05.11.2015 um 13:06 Uhr

    Schnell und gut.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Spaghetti in Knoblauch-Petersilie-Pesto