Spaghetti Bolognese

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zunächst das Faschierte in Olivenöl anbraten, ab und zu umrühren und anschließend salzen.
  2. Die Karotten putzen und fein würfeln. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden.
  3. Alles zusammen mit den Tomaten zum Faschierten geben und zugedeckt rund 10 Minuten mitschmoren lassen.
  4. Die Sauce mit etwas Wasser ablöschen, mit dem Suppenwürfel, Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken.
  5. 5 Minuten weiterköcheln lassen. Die Spaghetti in Salzwasser bissfest kochen, abtropfen lassen und mit der Sauce servieren.

Tipp

Bei Tisch mit geriebenem Parmesan bestreuen.

  • Anzahl Zugriffe: 251156
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Wie sagen Sie?: Spaghetti Bolognese oder Pasta Asciutta?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Spaghetti Bolognese

Ähnliche Rezepte

Kommentare40

Spaghetti Bolognese

  1. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 09.04.2016 um 11:35 Uhr

    Schöne Idee das mit dem Foto

    Antworten
  2. evagall
    evagall kommentierte am 26.07.2019 um 18:43 Uhr

    Das schaut wirklich besonders herzig aus, darum meine Frage: sind die Mascherln aus Paprikas geschnitzt?

    Antworten
  3. Eneleh
    Eneleh kommentierte am 18.08.2017 um 19:40 Uhr

    Schaut voll lustig aus. Das ist nun das Lieblingsgericht der Kids.

    Antworten
  4. Maki007
    Maki007 kommentierte am 27.06.2016 um 20:57 Uhr

    geniales Foto!!

    Antworten
  5. kstreit
    kstreit kommentierte am 03.03.2016 um 22:20 Uhr

    Die Spaghetti sind als Gesicht mit Locken so entzückend angerichtet.Ddie Kinder werden sie doppelt so gerne essen

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Spaghetti Bolognese