Spaghetti ai funghi

Anzahl Zugriffe: 3.146

Zutaten

Portionen: 2

Zubereitung

  1. Für die Spaghetti ai funghi zunächst Spaghetti in reichlich Salzwasser al dente kochen, abseihen und abschrecken.
  2. Pilze putzen und in Streifen schneiden. Schalotte und Knoblauch hacken.
  3. Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Schalotte und Knoblauch darin anschwitzen, Pilze hinzugeben und 5 Minuten rösten. Danach mit etwas Wasser aufgießen und mit Crème fraîche binden. Mit Salz, Pfeffer, Schnittlauch und Suppenwürze abschmecken.
  4. Die Spaghetti in die Sauce geben und etwas anziehen lassen. Die Spaghetti ai funghi mit Parmesan servieren.

Tipp

Sie können die Spaghetti für die Spaghetti ai funghi auch durch andere Nudelsorten ersetzen.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Spaghetti ai funghi

Ähnliche Rezepte

1 Kommentare „Spaghetti ai funghi“

  1. Baramundi
    Baramundi — 13.12.2015 um 09:59 Uhr

    Immer ein Genuss...

Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Spaghetti ai funghi