Spaghetti ai funghi

Zutaten

Portionen: 2

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Spaghetti ai funghi zunächst Spaghetti in reichlich Salzwasser al dente kochen, abseihen und abschrecken.
  2. Pilze putzen und in Streifen schneiden. Schalotte und Knoblauch hacken.
  3. Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Schalotte und Knoblauch darin anschwitzen, Pilze hinzugeben und 5 Minuten rösten. Danach mit etwas Wasser aufgießen und mit Crème fraîche binden. Mit Salz, Pfeffer, Schnittlauch und Suppenwürze abschmecken.
  4. Die Spaghetti in die Sauce geben und etwas anziehen lassen. Die Spaghetti ai funghi mit Parmesan servieren.

Tipp

Sie können die Spaghetti für die Spaghetti ai funghi auch durch andere Nudelsorten ersetzen.

  • Anzahl Zugriffe: 2190
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Spaghetti ai funghi

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Spaghetti ai funghi

  1. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 13.12.2015 um 09:59 Uhr

    Immer ein Genuss...

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Spaghetti ai funghi