Semmelknödelsalat mit Kürbiskernöl

Zutaten

Portionen: 2

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Semmelknödelsalat mit Kürbiskernöl, den Salat waschen und in mundgerechte Stücke zupfen. Tomaten, Paprika und die Eier in feine Scheiben schneiden, ebenso die Zwiebel.
  2. Den Salat auf einem Teller verteilen, darauf kommen die in feine Scheiben geschnittenen Semmelknödel.
  3. Die Knödel mit Tomate, Paprika und den Eiern belegen und zum Schluss mit Salz, Peffer, Essig und Kürbiskernöl marinieren. Mit Petersilie bestreuen.

Tipp

Alternativ kann man die Gemüsesorten im Semmelknödelsalat natürlich variieren. Perfekt, wenn mal zuviel Semmelknödel übrig sind.

  • Anzahl Zugriffe: 3913
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Semmelknödelsalat mit Kürbiskernöl

Ähnliche Rezepte

Kommentare4

Semmelknödelsalat mit Kürbiskernöl

  1. Gast kommentierte am 27.12.2015 um 10:42 Uhr

    interessantes Rezept

    Antworten
  2. linda1989
    linda1989 kommentierte am 14.12.2015 um 08:30 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 19.04.2015 um 06:54 Uhr

    super

    Antworten
  4. Maxi20
    Maxi20 kommentierte am 19.04.2015 um 05:52 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Semmelknödelsalat mit Kürbiskernöl