Gefüllte Stollen Kekse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Füllung:

Für den Teig:

  • 300 g Weizenmehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 175 g Butter (weich)
  • 1 Ei (M)
Auf die Einkaufsliste

Für die gefüllten Stollen Kekse erst die Füllung zubereiten. Dafür die Mandeln ohne Fett in einer Pfanne anrösten, danach beiseite stellen und abkühlen lassen. Ein paar Mandeln davon für die Deko aufheben.

Das Orangeat klein schneiden, etwas davon für die Deko beiseite stellen. Marzipan sehr fein schneiden und in eine Rührschüssel geben. Vanillezucker und Cognac hinzufügen und alles miteinander gut verrühren, bis eine streichfähige Masse entsteht. Mandeln und Orangeat darunter untermengen.

In der Zwischenzeit ein Backblech mit Backpapier belegen und den Backofen auf 200 Grad Ober-/ Unterhitze vorheizen.

Für den Teig Mehl und Backpulver gut miteinander in einer Schüssel vermengen. Die übrigen Teigzutaten dazugeben und alles zusammen zu einem glatten Teig verarbeiten.

Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche dünne auswalken und mit einem runden Ausstecher mit ca. 5 cm Durchmesser Kreise ausstechen.

Die Füllung eher in Randnähe des Kreises geben, den Kreis zusammen klappen bzw. rollen und gut andrücken.

Die fertigen Keks Stollen auf das Backblech setzen und für ca. 15-20 Minuten backen. Am Schluss etwas vom gehackten Orangeat darüberstreuen und auskühlen lassen.

Tipp

Wer möchte, kann die gefüllten Stollen Kekse auch mit Schokoladeglasur verzieren.

Was denken Sie über das Rezept?
23 19 3

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare3

Gefüllte Stollen Kekse

  1. cp611
    cp611 kommentierte am 07.12.2016 um 17:09 Uhr

    Der Teig sollte unbedingt ganz dünn ausgewalkt werden!

    Antworten
  2. Hia83
    Hia83 kommentierte am 07.12.2016 um 10:56 Uhr

    Wie lange sind diese Kekse in etwa haltbar? Das wär generell immer schön zu erfahren bei allen Keksrezepten!!!

    Antworten
    • ichkoche.at / Julia  H.
      ichkoche.at / Julia H. kommentierte am 07.12.2016 um 13:17 Uhr

      Liebe Hia83, die Kekse halten sich bei richtiger Lagerung mindestens zwei Wochen. Mit kulinarischen Grüßen - die Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche