Schweinskotelett

Anzahl Zugriffe: 102.248

Zutaten

Portionen: 2

  •   2 Schweinskoteletts (dick)
  •   Pflanzenöl
  •   1 ¼ Knoblauchzehe (zerdrückt)
  •   1 Zweig(e) Rosmarin
  •   3-4 Zweig(e) Thymian
  •   1 EL Butter +/

Zubereitung

  1. Für das Schweinskotelett zunächst eine Pfanne ohne Fett sehr heiß erhitzen. Etwas Öl hineingeben und die Koteletts hineinlegen. Für ungefähr 2 Minuten braten lassen, dabei das Fleisch nicht bewegen. Auf diese Weise kann eine schöne Bräunung entstehen.
  2. Die Koteletts wenden und auch auf der anderen Seite etwa 2 Minuten braten lassen. Auch hier nicht bewegen. Dazwischen Knoblauch, Kräuter und Butter hinzufügen.
  3. Die geschmolzene Butter über die Koteletts träufeln. Schweinskotelett von der Platte nehmen und servieren.
  4. Das Schritt-für-Schritt-Video zu diesem Rezept finden Sie hier.

Tipp

Dieses Rezept für Schweinskotelett ist ein Grundrezept, das natürlich beliebig erweitert werden kann.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Schweinskotelett

Ähnliche Rezepte

4 Kommentare „Schweinskotelett“

  1. Doris Martin
    Doris Martin — 31.7.2019 um 19:52 Uhr

    Ich verwende zusätzlich noch Chili und Pfeffer und reibe das Fleisch damit vor dem Braten ein - Salz brauche ich daher so gut wie gar nicht

  2. ingridS
    ingridS — 27.1.2018 um 17:50 Uhr

    Ich reibe das Fleisch vor dem Braten mit Knoblauch und Kümmel ein.

  3. tasse tee
    tasse tee — 27.1.2018 um 11:17 Uhr

    2 Minuten auf beiden Seiten scharf anbraten, das reicht , dass das Fleisch zart und durch ist? Da hab ich meine Zweifel.

    • APoisinger/ichkoche.at
      APoisinger/ichkoche.at — 29.1.2018 um 16:15 Uhr

      Liebe tasse tee, wir haben das Rezept in dieser Form ausprobiert. Sie können das Fleisch aber auch länger braten, wenn Sie das möchten. Mit kulinarischen Grüßen, die Redaktion.

Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Schweinskotelett